24. Juni 2016

IMG_7725

 

Auch dieses Jahr fand am 08.06.2016 der alljährliche Kartcup des Vereins Deggendorfer Bauingenieure (VdBau) mit großem Erfolg statt.

Nach sorgfältiger Planung, verschickten Einladungen und etlichen Zusagen ging es um 13.15 Uhr vor der Bibliothek der Hochschule los. Die Vorfreude auf das bevorstehende Ereignis war bei der etwa einstündigen Fahrt nach Vilsbiburg bereits deutlich spürbar. Während der Busfahrt wurden per Losverfahren 11Teams ausgelost, welche durch ein 12. Team der Firma Rädlinger ergänzt wurden. Dies führte zu gerecht verteilten Teams und Chancengleichheit.

Um 14:30 Uhr  erreichten ca. 50 Bauingenieur- & Ressourcen- und Umweltmanagement-Studierende die Kartbahn in Vilsbiburg, wo sie schon vom Team des Sponsors „Josef Rädlinger“ , sowie Professor  Bulicek erwartet wurden.

Die insgesamt 12 Teams fingen um 15 Uhr mit dem Qualifying an. In dieser Übungsphase hatte jedes Teammitglied die Möglichkeit sich an das Kart, das Tempo und die Bahn zu gewöhnen.

Das herrliche Wetter ließ eine Nutzung der teils überdachten, teils im Freien liegenden Bahn zu, was den Spaßfaktor nochmals erhöhte.

Nachdem das Übungsrennen abgeschlossen war, startete das eigentliche Rennen. Riskante Überholmanöver, zahlreiche Pannen und spannende Duelle gestalteten einen aufregenden Nachmittag. Nach dem Rennen fand auf dem halleneigenen Siegerpodest die feierliche Siegerehrung statt. Mit Gratulation der Platzierten und Überreichung des Wanderpokals  wurden die Sieger herzlich gefeiert. .

Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto mit den Sponsoren ging es um 19 Uhr wieder in Richtung Deggendorf.  Das anschließende Grillfest an der Technischen Hochschule mit allen Teilnehmern und Professoren  ließ den Abend schön ausklingen.

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren Ingenieurbüro Thomas Wagner und die Rädlinger Unternehmensgruppe, die diesen umwerfenden Nachmittag ermöglicht haben, ebenso den Professoren und  auch den Studierenden.

 

 

IMG_7820

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert

VDBau e.V. läuft stressfrei mit WordPress | © VDBau e.V. 2010 | Design und Umsetzung Christopher Neuwirth